follow us

WEG-Reform

2020

Neue Spielregeln in der WEG-Verwaltung: vereinfachte Beschlüsse, mehr Flexibilität, erleichterte Kommunikation

Die grundlegendste Reform

seit Begründung des WEG-Rechts

Zum 01.12.2020 änderten sich die „Spielregeln“ im WEG-Recht. Von Ladesäulen-Installationen durch einzelne Eigentümer bis hin zur Online-Teilnahme an Eigentümerversammlungen finden Sie hier die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Ausführliche Informationen erhalten Sie in den Eigentümerversammlungen.

Anspruch auf Zustimmung

zu baulichen Veränderungen auf eigene Kosten

Es ist künftig möglich, bauliche Veränderungen und Modernisierungen zu planen und durch die Eigentümer zu beauftragen, was früher in den meisten Fällen an der Allstimmigkeit scheiterte. Die umfasst sogar bauliche Erweiterungen und komplexe Umgestaltungen der Gebäude.

Ab sofort genügt hierzu eine einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen für eine Umsetzung mit Kostentragung durch die zustimmenden Parteien. Mit einer 2/3 Mehrheit können die Maßnahmen sogar trotz Gegenstimmen über die Gemeinschaft finanziert werden.

Vereinfachter Beschluss

von Modernisierungen und baulichen Veränderungen ermöglicht Werteerhaltungs-/ Wertsteigerungsmaßnahmen
    • Eigentümer haben Anspruch auf Zustimmung zur Umsetzung folgender Maßnahmen, auch wenn hier teilweise das Gemeinschaftseigentum betroffen ist. Die Umsetzung erfolgt hierbei aber auf Kosten des Antragstellers:
      • Lademöglichkeit für ein Elektrofahrzeug
      • barrierefreier Aus-/Umbau
      • Maßnahmen zum Einbruchschutz
      • Zugang zu einem schnelleren Internetanschluss

Einsatz digitaler Technologien

erleichtert die Beschlussfassung und spart Kosten
      • Reine Online-Versammlungen sind weiterhin nicht gestattet, aber einzelne Teilnehmer können sich digital zu einer Eigentümerversammlung zuschalten.
      • Umlaufbeschlüsse und Vollmachten sind teilweise in Textform möglich, z. B. per E-Mail oder Fax.

Erweiterte Beschluss-Befugnisse

ermöglichen mehr Flexibilität
      • Die neue Einladungsfrist für Eigentümerversammlungen beträgt 3 Wochen; danach ist jede ordentlich eingeladene Versammlung beschlussfähig, d. h.: unabhängig von der Zahl der anwesenden /vertretenen Eigentümer bzw. Miteigentumsanteile.
      • Die Beschlussfähigkeit ist unabhängig von der Zahl der anwesenden/vertretenen Eigentümer bzw. Miteigentumsanteile.
      • Die einfache Mehrheit genügt für Beschlüsse bezüglich der Verteilung einzelner Kosten oder bestimmter Kostenarten.
      • Kostenverteilungsregelungen sind jetzt auch für die Zukunft verbindlich zu beschließen, d. h. es kann Verbrauchsgerechtigkeit hergestellt werden, wo dies früher nicht möglich war.

Neue Verwalter-Rolle

entlastet Eigentümer
      • Verwalter kann ohne Beschlussfassung Maßnahmen von untergeordneter Bedeutung umsetzen, die nicht zu erheblichen Verpflichtungen führen (z. B. kleinere Reparaturen oder der Abschluss von Versorgungs-/ Dienstleistungsverträgen; keine Grundstücksgeschäfte/Kredite).
        ▷ Als Kunde der Schlag Immobilien GmbH ergeben sich für Sie keine Änderungen. In dem aktuellen Verwaltervertrag haben Sie bereits einen klaren Handlungsrahmen für uns definiert (z. B. Wertgrenzen oder Maßnahmenkataloge). Dadurch können wir Sie bestmöglich entlasten und kleinere Entscheidungen eigenständig in Ihrem Sinne treffen.
      • Gesetzgeber fordert Sachkundenachweis bzw. Fortbildungsbescheinigung der Verwalter.

Unser Service für Sie

mit maximaler Transparenz, Kompetenz und Erreichbarkeit
      • Transparente Aufstellung aller Maßnahmen, Kosten, Zeitpläne
      • Wir schulen unsere Mitarbeiter über die gesetzliche Anforderung hinaus.
      • Jeder Eigentümer erhält auf Anfrage Einsicht in die Verwaltungsunterlagen (§ 18 Abs. 4 WEGesetz).
      • Immobilienverwaltung mit Schadens-, Handwerker- & Maklerservice
      • Wir informieren ausführlich über aktuelle Themen wie die WEG-Reform oder den Zensus 2022 in den Eigentümerversammlungen.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Vereinbaren Sie

einen Kennenlern-Termin:

Vertrauen ist die Basis für eine gute Zusammenarbeit. Besuchen Sie uns gerne einmal in unserer Firmenzentrale oder vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin Ihrer Immobilie.